Landromantik  
Hotel Bayern
 
waiting

Wandern

Wandergenuss im Arberland / Bayerischer Wald

Die Erholungsgemeinde Kaikenried im Bayerischen Wald bietet Naturliebhabern und Wanderfreunden ein neu angelegtes Wanderwegenetz mit zahlreichen Wanderwegen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.
Freuen Sie sich auf ausgedehnte Wandertouren im reizvollen Arberland oder unternehmen Sie gemütliche Spaziergänge durch die heimischen Wälder, z. B. entlang am Regenfluss.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern

Der höchste Bayerwald-Berg, der Große Arber, ist von Kaikenried aus in kurzer Zeit zu erreichen und ein herrliches Paradies für Wanderer. Auch die Berge im Gebiet des Nationalparks Bayerischer Wald, der Rachel (1453 m), der Falkenstein (1312 m) und der Lusen (1373 m) laden zu unvergesslichen Tages-Wanderungen ein.

Und nach einer erlebnisreichen Wanderung finden Sie Entspannung in unserer herrlichen Wellnesslandschaft...

Wanderwege Kaikenried

Alle Wanderwege beginnen am Dorfplatz und führen in die verschiedenen Richtungen.

 

Holzhausweg
Länge: 5,9 km
Markierung: Nummer 4

Der Weg führt ebenfalls am Fußballplatz vorbei. Nach Überquerung des Flinzbaches biegt er nach rechts ab durch das sogenannte Mühlholz. Nach einem Stück Teerstraße vorbei an den Häusern "Holzhaus" geht es wieder eine Strecke durch den Wald. Vom Waldrand führt ein Landwirtschaftsweg nach Aschersdorf. Auf dem Fußgängerweg entlang der Straße kommt man gefahrlos wieder nach Kaikenried.

Waldkapellenweg
Länge: 6,2 km
Markierung: Nummer 5

Der Weg geht entlang der Straße nach Bärmannsried bis zu den Totenbrettern, zweigt links ab, führt die Anhöhe hinauf (herrliche Aussicht), weiter durch den Wald (Waldlehrpfadtafeln entlang des Weges) und kommt zu einer Waldkapelle (erbaut vor 150 Jahren). Vorbei an einem Anwesen erreicht man am Waldrand den schönsten Ausblick über Teisnach, Geiersthal, Altnußberg und Fernsdorf (Ende vom Waldlehrpfad 2,8 km). Von hier geht es wieder zurück durch den Wald nach Aschersdorf (wieder eine tolle Aussicht) und über den Gehweg entlang der Straße nach Kaikenried.

Forststraße Regenufer
Länge: 10,3 km
Markierung: Nummer 16

Der Weg führt entlang der Straße nach Bärmannsdorf (dies ist auch über den Weg mit der Nummer "2" möglich), am Sägewerk vorbei und in den Wald. Mit Beginn des Waldes verläßt man für etwa 7 km jegliche Zivilisation. Der Weg führt durch die Regenhangwälder direkt zum Fluß Regen und geht weiter zur Ortschaft Altenmais. Von hier benutzen wir die wenig befahrene Straße nach Kaikenried.

Berliner Kreuz
Länge: 2,7 km
Markierung: Nummer 19

Der Weg ist anfangs identisch mit dem Wanderweg Nummer 2 bis zum oberen Waldrand. Rechts geht es in den Wald, nach einem steileren Wegstück kommt man zum "Berliner Kreuz" (ein 5 m hohes Kreuz auf dem dorfnahen Berg) . Der Waldweg führt zur Altenmaiser Straße und wieder ins Dorf.

Rollersauer-Rundweg
Länge: 3,9 km
Markierung: Nummer 1

 

Der leicht zu gehende Weg führt zum Rotwildgehege in der Rollersau. Weiter über Altenmais verläuft er über die wenig befahrene Straße wieder nach Kaikenried zurück.

Waldweg
Länge: 2,5 km
Markierung: Nummer 2

Der kurze Weg bietet einen Dorfblick von oben und führt nach Bärmannsried (Einkehrmöglichkeit im Gasthaus Sonne oder im Brotzeitstüberl Kraus) und über die gering befahrene Straße wieder nach Kaikenried zurück.


Waldweg-Abkürzung
Länge: 1,2 km
Markierung: Nummer 2a

Der Weg mit der Nummer 2 kann nach 600 m durch eine Linksabbiegung abgekürzt werden und führt nach 1,2 km wieder zum Ausgangspunkt.


Flinzbachweg
Länge: 5,8 km
Markierung: Nummer 3

Der Weg führt am Fußballplatz vorbei zum Weiher (ehem. Quarzsteinbruch) und dann im sogenannten Bannholz den Flinzbach entlang bis zur Triendlmühle. Durch Wiesen windet sich der Weg zum Rotwildgehege und wieder nach Kaikenried.


Flinzbachweg Abkürzung
Länge: 4,2 km
Markierung: Nummer 3a

Der Weg mit der Nummer 3 kann nach 2,5 km abgekürzt werden. Mittels einer kleinen Holzbrücke überquert man den Flinzbach und kommt nach 1 km Weg durch Wald und Wiesen zum Fußballplatz und wieder nach Kaikenried.

Anreise
Kalender anzeigen
Abreise
Kalender anzeigen

Genuss inklusive:

  • vitales Frühstücksbuffet (7.30 bis 11.00 Uhr) mit einheimischen Spezialitäten aus unserer hauseigenen Metzgerei
  • erlesene Eierspeisen werden von unseren Köchen á la minute zubereitet
  • Sekt- und Lachsfrühstück
  • Langschläferfrühstück bis 12.00 Uhr an unserer Kaminbar auf Wunsch
  • Mittagslunch (12.30 Uhr bis 14.00 Uhr) mit knackfrischen Salaten, köstlicher Suppe und leichten Snacks, Hauptspeise und Süßes
  • Gemüsesticks und Gebäck an der Poolbar von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Spezialitäten-Themenabende wie z. B. Bayerisch, Galadinner usw.
  • Täglich romantisches 6-Gang Abendwahlmenü mit Salat- und Antipasti Vorspeisenbuffet, Suppe, 3 Hauptgängen zur Wahl (1 x davon vegetarisch), feine Desserts aus unserer Patisserie und Käse vom Brett

Wellness inklusive:

  • Panoramahallenbad 6 x 13 m (31°C) mit Whirlmassagebucht, ganzjährig geöffnet von 7.00 bis 22.00 Uhr
  • NEU: Unsere Ganzjahresaußenpools: XXL Sky-Whirlpool mit 36°C & Dachschwimmpool mit 32°C - im April - Oktober von 7.00 bis 19.00 Uhr und im November - März von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.
  • Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Kräuterbad, Aroma-Dampfbad, Soledampfbad, Fußsprudelbecken und Erlebnisduschen, täglich geöffnet von 10.00 bis 19.00 Uhr
  • stimmungsvoller Ruhebereich mit Schwingliegen
  • NEU: idyllischer Wellnessgarten mit LIegemuscheln (im Sommer)
  • NEU: großer Panoramaruheraum
  • Alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee an der Poolbar von 7.00 bis 18.00 Uhr
  • Gemüsesticks und Gebäck an der Poolbar von 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Teebar mit frischem Obst und Granderwasser
  • flauschige Bademäntel, Saunatücher in Ihrer persönlichen Badetasche
    auf Ihrem Zimmer (für den Zeitraum
    Ihres Aufenthalts!)

 

 

Unsere Verwöhnpension beginnt
am Anreisetag mit dem 
Mittagslunch ab 13.00 Uhr
und endet am Abreisetag um 11.00 Uhr
mit dem Frühstück.

Sport & Aktiv inklusive:

  • freie Tennisplatznutzung in Teisnach (3 km) 
  • Verleih von Mountainbikes für Ihre Radtouren 
  • Verleih von Nordic-Walking Stöcken
  • NEU: Fitnessraum im Haus
  • WLAN kostenlos im ganzen Haus
  • Parkplatz direkt am Haus

Gegen Gebühr:

  • Solarium
  • Anti-Aging Lichttherapie
  • E-Bikes
  • Hotelgarage